Gospelchor Liron gab Konzert in Friedensau

Am 9. Juni 2018 gastierte der Gospelchor Liron in Friedensau. Gospel bedeutet mitreißende Musik, Ausdruck von Freude und gesungenem Glauben. Der Name ›Liron‹ – so nennt sich der Gospelchor aus Tübingen – kommt aus dem Hebräischen und steht für ›mein Lied‹ oder ›meine Freude‹. Liron besteht derzeit aus 29 Sängerinnen und Sängern. Eine Band begleitet den Chor: Mit dabei waren Saxophon, Keyboard, Gitarre, Trompete und ein Drummer.
Den Chor leitet Christoph Baindner – ein ambitionierter Musiker, der in den letzten Jahren mit Liron Programme wie die Gospelmesse ›Gloria‹ von Tore W. Aas, die norwegische Folk-Messe ›Credo‹ oder das Gospelkonzertprogramm ›A Tribute to Gospel‹ erfolgreich aufgeführt hat. In Friedensau standen bekannte und weniger bekannte Gospel auf dem Programm, wie ›Bless the Lord my soul‹, ›He loves me‹, ›For ever and ever Amen‹.