Andreas Bochmann , Ph.D. (USA), zum Professor für Beratung und Seelsorge berufen.

Während der Sitzung des Senats am 18. April 2018 überreichte Roland Fischer, Rektor der Theologischen Hochschule Friedensau, an Andreas Bochmann, Ph.D. (USA) die Ernennungsurkunde zum Professor für Beratung und Seelsorge.

Die Denomination der Professur wurde bewusst fachbereichsübergreifend gewählt, denn tatsächlich kann und wird Prof. Andreas Bochmann in beiden Fachbereichen (Christliches Sozialwesen und Theologie) lehren. Seine Hauptverantwortung bleibt dabei unverändert die Leitung des Studienganges ›M.A. Counseling‹, also im sozialwissenschaftlichen Bereich.

Herzlichen Glückwunsch!